Marken-, Urheber- und Medienrecht

In der heutigen Wirtschaft ist der Wettbewerb in zunehmendem Maße von hartem Konkurrenzkampf und Schnelligkeit geprägt. Die rechtlichen Rahmenbedingungen spielen dabei eine gewichtige Rolle, wobei insbesondere das Wettbewerbsrecht zu beachten ist. Langjährige Erfahrung und praxisorientierte Lösungsansätze sowie schnelles Handeln sind hier von besonderer Bedeutung. Dies gilt sowohl im Hinblick auf die Abwehr von Verletzungshandlungen von Konkurrenten als auch für die Durchsetzung eigener Ansprüche, aber auch z.B. für die wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit von Werbe- und Marketingkampagnen.

Der rechtlichen Zulässigkeit kommt auch im Bereich von Marken, die nicht nur die "Visitenkarte" eines Unternehmens darstellen, sondern auch über einen hohen materiellen und immateriellen Wert verfügen können, eine erhebliche Bedeutung zu. In diesem Zusammenhang spielen auch Domain- und Namensrechte zunehmend eine immer größere Rolle. Wir begleiten unsere Mandanten bei der Eintragung, Sicherung und Verwertung der Marken sowie bei rechtlichen Auseinandersetzungen.