Fabian Schrumpf

Fabian Schrumpf verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei der Beratung mittelständischer Unternehmen zu zivilrechtlichen Fragestellungen. Sein besonderer Fokus liegt dabei auf der Gestaltung von Verträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Er ist zudem in verschiedenen Aufsichtsgremien kommunaler Gesellschaften tätig, wodurch er auch über umfangreiche Expertise im Bereich öffentlicher Unternehmen verfügt.

Berufliche Entwicklung

  • Seit 2011 Rechtsanwalt in der Sozietät ebl esch&kramer rechtsanwälte
  • 2007 - 2011 Juristischer Mitarbeiter in der Sozietät ESCH & KRAMER Rechtsanwälte

Weitere Tätigkeiten

  • Mitglied des Rates der Stadt Essen
  • Mitglied im Beirat der Kreispolizeibehörde Essen
  • Vorsitzender des Aufsichtsrats der EVV Verwertungs- und Betriebs GmbH, Essen
  • Mitglied im Aufsichtsrat der RGE Servicegesellschaft Essen
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Fleischversorgung Essen eG
  • Vorstandsmitglied des Förderkreises Schüler und Lehrlingsbildung Essen e.V. (ehrenamtlich)

Tätigkeitsschwerpunkte

  • IT-Recht
  • Vertragsrecht und allgemeines Zivilrecht
  • Wohnungseigentumsrecht

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Spanisch

Ausbildung

  • Zulassung als Rechtsanwalt 2011
  • 2. Staatsexamen 2011 in Düsseldorf
  • 2009 - 2011 Referendariat beim Landgericht Essen
  • 1. Staatsexamen 2008 in Düsseldorf
  • 2006 Tätigkeit bei der Eon Ruhrgas AG in Essen
  • 2003 - 2008 Studium in Düsseldorf

Persönliches

  • Geboren 1982

Fabian Schrumpf

ebl esch&kramer
rechtsanwälte
Wall 21
42103 Wuppertal

Tel: +49(0)202 255 505-0
Fax: +49(0)202 255 505-5
E-Mail: schrumpf@eschkramer.de