Dr. Daniela Leyhausen
Fachanwältin für Familienrecht

Daniela Leyhausen hat im Jahr 2000 im Familienrecht promoviert und ist seit 15 Jahren Fachanwältin für Familienrecht. Durch ihre langjährige Tätigkeit, aber auch durch ihr Engagement im politischen Bereich und beim Deutschen Kinderschutzbund Neuss e.V. verfügt sie über vielfältige Erfahrungen im gesamten familien- und erbrechtlichen Spektrum.

Berufliche Entwicklung

  • Seit 2014 Rechtsanwältin in der Sozietät ebl esch&kramer rechtsanwälte
  • 2007-2013 Selbständige Rechtsanwältin in Neuss
  • 2000-2006 Rechtsanwältin in der Sozietät Dr. Dammann, Hamburg
  • 1999-2000 Projektleiterin beim Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Hamburg e.V.

Weitere Tätigkeiten

  • Sachkundige Bürgerin im Sozialausschuss Rhein-Kreis Neuss
  • Justiziarin beim Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Neuss e.V. seit 2010
  • Mitglied im Kuratorium der Stiftung des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Neuss e.V. seit 2013
  • Mitglied im Beirat des Deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband Neuss seit 2013

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Familienrecht (Fachanwältin seit 2003)
  • Erbrecht

Ausbildung

  • Fachanwältin für Familienrecht seit 2003
  • Zulassung als Rechtsanwältin in 2000
  • Dissertation an der Universität Hamburg in 2000 "Der beschützte Umgang in problematischen Trennungs- und Scheidungssituationen"
  • 2. Staatsexamen 1995
  • Studium an der Universität zu Köln

Persönliches

  • Geboren 1967

Dr. Daniela Leyhausen

ebl esch&kramer
rechtsanwälte
Speditionsstr. 17
40221 Düsseldorf

Tel: +49(0)211 602240-0
Fax: +49(0)211 602240-22
E-Mail: leyhausen@eschkramer.de